Rundweg Bärensteig

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
9.3 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
770 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
770 hm
Gehzeit Anstieg
3:45 h
Gehzeit Gesamt
5:30 h
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentlicher Verkehr:

Matrei i. O. Korberplatz

Parken:

Parkplatz Eden-Happeck

Ausgangspunkt:
Parkplatz Eden-Happeck
Endpunkt:
Parkplatz Eden-Happeck
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Eden-Happeck

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Starte am Parkplatz Eden-Happeck und folge der Goldriedriese zum Berggasthaus Goldried. Hier findest du noch gelebte Almwirtschaft. Tiroler Grauvieh, Tauernschecken (Ziegen) und artenreiche Bergwiesen laden zum Staunen und Erholen ein.

 

Die Wanderung führt dich weiter über den breiten Europa Panoramaweg zum Kals Matreier Törl. Die Gipfelwelt des Nationalpark Hohe Tauern mit über 66 Dreitausendern begleitet dich auf Schritt und Tritt. 

 

Über den Bärensteig gelangst du im kühlen Schatten des Waldes zurück zum Wanderweg Goldriedriese. Der Bärensteig verdankt seinen Namen einem Ereignis im Jahre 1971. Hier am Klaunzerberg wurde der wohl letzte, in freier Wildbahn lebende Braunbär Österreichs erlegt. Auf dem Rückweg laden Roatz Bod‘n Hitte, Kuenzer Alm und Jagatee Stub’n zur Einkehr ein.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.